Liebe-Lose-Gedichte.de


 Festtage
 Geburtstagsgedichte
 Hochzeitssprüche
 Erntedankfest
 Adventskalender
 Heilige-drei-Könige
 Mozartjahr
Jahreszeiten
 Jahr der Eule
 Liebesgedichte
 Neue Gedichte
 Frühlingsmosaik
 Mailieder
 Sommerzauber
 Herbstgeflüster
 Stille Gedichte
 Wintermärchen
Klassische Literatur
 Literatur-Rundgang
 Emanuel Geibel
 Eichendorff
 Carl Spitzweg
 Freizeit
 Fotoalbum
 Fotoreisen
 Blumenbilder
 Orchideenbilder
 Gartenbilder
 Baumbilder
 Unterhaltung
 Lustige Bilder
 Ferienglück
 Hoffnung-Trost
 Kinderreime
 Limericks
 Nonsensgedichte
 Service
 Kreativseiten
 Impressum
 Lyrikpreise




Emma und das Jahr der Eule

August


Papagei

Emma und der Papagei


Emma trifft den Papagei Kakau


Papageienträume

Kaum war der Urlaubsstress vorbei,
traf Emma einen Papagei.
Er hieß Kakau, schien ohne Mumm,
doch Gott sei Dank war er nicht stumm. 
Er sprach: Ich mach es nicht mehr lange!
Das stete Sitzen auf der Stange
ist nicht nur wenig angenehm,
es ist auch schrecklich unbequem
und für uns Vögel ungesund.
Sieh, meine Krallen sind ganz wund.
Wie gerne möchte ich jetzt fliegen,
mich sanft in grünen Wipfeln wiegen.
Ich möchte segeln über Mauern,
statt hier im Käfig zu versauern.
Ja, wenn ich eine Eule wär,
dann wär das Leben halb so schwer.

(Emmas Antwort kommt demnächst) 
Papagei

Kakau, der Papagei
Emma

Emmas Portrait

1. Emma stellt sich vor - 2. Ostern - 3. Mai - 4. Muttertag - 5. Juni  6. Juli - 7. August - 8. September

www.malkurs.org

 

Copyright © 2006 by
Karin Rohner
Liebe-Lose-Gedichte.de

Geburtstag, Hochzeit, Liebe Gedichte,
Emma und das Jahr der Eule - Kalender von Karin Rohner
August - Eule Emma und Kakau, der Papagei

Reime und Reimlyrik Top1000