Startseite Formenlehre Frühling-Mosaik Sommer-Zauber Herbst-Geflüster Winter-Märchen Adventskalender Geburtstagsgedichte Hochzeitssprüche







 Herbstgeflüster-Blätterwald
der Seite Liebe-Lose-Gedichte.de
Eine Sammlung eigener Gedichte und der meiner Freunde,
sowie von klassischen Autoren.
 
 


Wachtraum

Laß mich mit dem Gedanken spielen:
Du trügst ein Blätterkleid - ganz wie ein Baum,
dann käm' der Herbst, und alle Blätter fielen...

Ritornell von Oswald Köberl 2003


Blätterwald

Im Blätterwald -
und dennoch gänzlich ohne Blätter -
ich fürchte nur, da würden Dir und mir die Füße kalt.

Ritornell von Karin Rohner 2003


Herbstfrühling

Mißmutig schließt der Herbst die Fensterläden,
und dämmergrau und müde bleicht das Licht.
Im Feld, das keine Früchte mehr verspricht,
zieht Nebel seine blassen Spinnenfäden.

Da reden andre von Verzicht und Trauer.
Uns aber greift der Frost nicht ins Gemüt,
weil in uns alles glüht und alles blüht.
Statt der Vergänglichkeit gilt uns die Dauer.

Setz dich an meine Seite, atemnah.
Schau mir ins Aug. Kannst du den Sturmwind hören?
Geborgen sind wir. Niemand soll uns stören.

Uns strahlt ein Frühling, wie ihn keiner sah.
Bei Kerzenschein, bei Wein und süßen Nüssen
versinken und ertrinken wir in Küssen.

Sonett von Oswald Köberl 2003

 .





Inhalt:
November-Blues
Herbst-Rondeau
Herbstsonett
Blätterwald




Mozartjahr Ferien-Glück Hoffnung-Trost Baumbilder Gartenbilder Fotoalbum Fotoreisen Links


 Reime und Reimlyrik Top1000

Copyright © 2006 by
Karin Rohner
Impressum
der Seite Liebe-Lose-Gedichte.de/
Herbst-Geflüster/Blätterwald

Partnerlinks
Geburtstagsglückwünsche