Liebe-Lose-Gedichte.de


 
 
 
 Festtage
 Geburtstagsgedichte
 Hochzeitssprüche
 Adventskalender
 Heilige-drei-Könige
 Mozartjahr
Jahreszeiten
 Frühlingsmosaik
 Mailieder
 Sommerzauber
 Herbstgeflüster
 Stille Gedichte
 Wintermärchen
 Klassische Literatur
 Literatur-Rundgang
 Emanuel Geibel
 Freizeit
 Fotoalbum
 Fotoreisen
 Gartenbilder
 Baumbilder
 Unterhaltung
 Ferienglück
 Hoffnung-Trost
 Kinderreime
 Limericks
 Nonsensgedichte
 Service
 Kreativseiten
 Impressum


 
Liebe-Lose-Gedichte - Kinderreime, Kinderspiele II

Grußkarten für Kinder


 

Vorschau

Schlittschuhlaufen
Vorschau

Sonnenblume
Vorschau

Eisbärbaby

Kinderreime


Seite 2 von 4 Seiten


Dumme Liese

Kommt ein Reitersmann daher
durch die grüne Wiese,
hat ein Wams von Seide an,
neigt sich vor der Liese:
Jungfrau lieblich, Jungfrau schön,
tanz mit mir ein wenig!
Mag nicht tanzen, danke schön,
wart auf einen König!

Sprengt der Reitersmann davon
durch die grüne Wiese.
Kaufherr kommt mit stolzem Schritt,
neigt sich vor der Liese:
Jungfrau lieblich, Jungfrau schön,
tanz mit mir ein wenig!
Mag nicht tanzen, danke schön,
wart auf einen König!

Auch der Kaufherr geht davon
durch die grüne Wiese.
Schneiderlein mit leichtem Schritt
neigt sich vor der Liese:
Jungfrau lieblich, Jungfrau schön,
tanz mit mir ein wenig!
Mag nicht tanzen, danke schön,
wart auf einen König!

Liese wartet Jahr auf Tag
auf der grünen Wiese.
Doch kein König kommen mag,
der da spricht zur Liese:
Jungfrau lieblich, Jungfrau schön,
tanz mit mir ein wenig!
Ach, wie wär das Tanzen schön,
wärs auch grad kein König!

Kommt der Schweinehirt daher,
Jochens Bruder Stoffel,
hat nicht Schuh noch Strümpfe an,
trägt nur Holzpantoffel.
Lieber Stoffel, tanz mit mir
auf der grünen Wiese!
Und der Stoffel tanzt mit ihr,
mit der dummen Liese.

(Volkstümlich)

diese Stück wurde bei uns auf dem
Land zu Kinderfesten aufgeführt
 
Ringel, ringel, Reihe
 
Ringel, ringel, Reihe
sind der Kinder dreie
sitzen auf dem Hollerbusch
schreien alle "Husch, husch, husch"


Maikäfer flieg!

Maikäfer flieg!
Dein Vater ist im Krieg
deine Mutter ist in Pommerland
Pommerland ist abgebrannt
Maikäfer flieg!


Eene, meene, muh.

Eene, meene, muh.
Raus bist du.
Raus bist du noch lange nicht:
Musst erst sagen,
wie alt du bist...

(alle Texte habe ich aufgeschrieben,
wie sie mir im Gedächtnis blieben)
 
1. Ich bin ein armes Mädchen, Kleiner Schelm
2. Dumme Liese
3. Kätzchen und Pumpernickel
4. Tiergedichte, Gänse













Reime und Reimlyrik Top1000 
 
Copyright © 2006 by
Karin Rohner
Liebe-Lose-Gedichte.de

Geburtstag, Hochzeit, Liebe Gedichte,
 Liebevoll und lose Gereimtes, sowie ein Poetischer Rundgang durch die
Dichtkunst von Karin Rohner und Freunden

Kinderreime-Dumme-Liese
Kinder-Postkarten