Liebe-Lose-Gedichte.de


   
 
 
 Festtage
 Geburtstagsgedichte
 Hochzeitssprüche
 Adventskalender
 Heilige-drei-Könige
 Mozartjahr
Jahreszeiten
 Frühlingsmosaik
 Mailieder
 Sommerzauber
 Herbstgeflüster
 Stille Gedichte
 Wintermärchen
 Klassische Literatur
 Literatur-Rundgang
 Emanuel Geibel
 Freizeit
 Fotoalbum
 Fotoreisen
 Gartenbilder
 Baumbilder
 Unterhaltung
 Ferienglück
 Hoffnung-Trost
 Kinderreime
 Limericks
 Nonsensgedichte
 Service
 Kreativseiten
 Impressum

 
Liebe-Lose-Gedichte 
Frau Lyriks Klage

Liebevoll und lose Gereimtes von
Karin Rohner und Freunden

 


 

Wie schade - Frau Lyriks Klage

Wie gern würd ich mal kokettieren
mit dir, doch öde Surferei
durchs träge Forenallerlei
lässt nicht viel Raum fürs Fabulieren.

Dabei möcht ich dich schlicht verführen.
Doch du schleichst um den heißen Brei,
hältst mein Benimm für Hexerei.
Mir scheint, du würdest dich genieren!

Im freien Fall der Reimerei,
gezügeltem Versonettieren
hängt keine Zukunft für uns zwei.

Verliebt und sprachlos zu flanieren
durch Spaß und Jux und Dollerei-
das wird uns beiden nie passieren!

© Karin Rohner 2003
 

Frau Lyrik lächelt

Frau Lyrik lächelt heut verschmitzt:
O Mann, du bist mir höchst suspekt.
Du glaubst, es sei ein Intellekt,
der mit dir auf dem Sofa sitzt.

Dabei bin ich ein Kunstobjekt,
solid aus Birkenholz geschnitzt,
und obendrein bin ich gewitzt:
Ich weiß schon, was dahinter steckt!

Erspar mir dieses Wortkonfekt.
Will keinen, der mein Herz stibitzt
und hinterher von dannen flitzt.

Bei mir da bist du angeeckt.
Ich liebe Männer imperfekt -
betrachte dich als abgeblitzt!

 
© Karin Rohner


frau lyriks nachen

nicht blau noch weiß verbunden leere
mein walnussschiffchen südwärts treibt
am besanmast kein segel reibt
im ballasttank gedanken schwere

gott neptun scheint noch unbeweibt
denn schräg von backbord heuern heere
von nixen an erträumen meere
die keiner dir ins logbuch schreibt

und aus dem dunkelsten der seen
steigt plauen wie von geisterhand
legt sich aufs dorngerüst der schlehen

auroras morgen goldgewand
die kerze zittert unter wehen
betritt der neue tag den strand

© KR 2007
 
 





 


Reime und Reimlyrik Top1000
 
Copyright © 2006 by
Karin Rohner
Liebe-Lose-Gedichte.de

Geburtstag, Hochzeit, Liebe Gedichte,
 Liebevoll und lose Gereimtes, sowie ein Poetischer Rundgang durch die
Dichtkunst von Karin Rohner und Freunden

Frau Lyriks Klage


Partnerlinks
Geburtstagsglückwünsche