Liebe-Lose-Gedichte.de


   
 
 
 Festtage
 Geburtstagsgedichte
 Hochzeitssprüche
 Adventskalender
 Heilige-drei-Könige
 Mozartjahr
Jahreszeiten
 Frühlingsmosaik
 Mailieder
 Sommerzauber
 Herbstgeflüster
 Stille Gedichte
 Wintermärchen
 Klassische Literatur
 Literatur-Rundgang
 Emanuel Geibel
 Freizeit
 Fotoalbum
 Fotoreisen
 Gartenbilder
 Baumbilder
 Unterhaltung
 Ferienglück
 Hoffnung-Trost
 Kinderreime
 Limericks
 Nonsensgedichte
 Service
 Kreativseiten
 Impressum


 
Liebe-Lose-Gedichte 
Sommerzauber
Sommerwind

Liebevoll und lose Gereimtes von
Karin Rohner und Freunden

 


Sommerwind

Komm in den Nussbaum, da spielen wir beiden den Sommerwind haschen...
Eichhörnchen, du fängst mich nie... Ich bin viel flinker als du...

Distichon von Karin Rohner 2003



Ab in die Sonne

Steh schon im Stau drei Stunden lang
und lausche RSH.
Der Sprecher jubelt: Gott sei Dank!
Die Sonne ist jetzt da!

Knapp über mir, am Himmel hoch,
kann ich die Klara sehn.
Sie brennt ins Autodach ein Loch,
und ich find's gar nicht schön.

Mir rinnt der Schweiß schon aus dem Haar,
rücklings den Nacken runter.
Die Autoschlange rührt sich nicht -
der Sprecher gibt sich munter,

verlost aus Jux und Übermut
1000 Euro für die Urlaubskasse.
Ne Frau ruft an. Na, die hat Mut!
Gewinnt den Deal. Na, Klasse!

Wohin soll denn die Reise gehn?
fragt RSH. Voll Wonne
ruft diese Frau: Na, woll'n ma sehn!
Hauptsache - in die Sonne!

Karin Rohner 2003
 

Seite: 1   2   3   4  







 


Reime und Reimlyrik Top1000
 
Copyright © 2006 by
Karin Rohner
Liebe-Lose-Gedichte.de

Geburtstag, Hochzeit, Liebe Gedichte,
 Liebevoll und lose Gereimtes, sowie ein Poetischer Rundgang durch die
Dichtkunst von Karin Rohner und Freunden

Sommer-Zauber - Sommerwind

Partnerlinks
Geburtstagsglückwünsche